Mediation (lat. Vermittlung) stellt ein strukturiertes, freiwilliges Verfahren zur konstruktiven Schlichtung oder Vermeidung eines Konfliktfalls dar. Die Konfliktparteien, die als Medianten bezeichnet werden, haben das Ziel ,mit Hilfe einer dritten unparteiischen Person, dem Mediator / der Mediatorin, eine einvernehmliche, zufriedenstellende Lösung zu erreichen, die ihren Bedürfnissen und Interessen am Nächsten kommt (Win-Win-Lösung).

 Als Mediatorin erteile ich keine Rechtsberatung und fälle auch kein Urteil. Als Mediatorin bin ich jedoch verantwortlich für die Sicherung eines Rahmens, innerhalb dessen die Kommunikation in der Weise ablaufen sollte, dass die Medianten die Eskalation des Konfliktes vermeiden und selbst zu einer zukunftsorientierten Lösung finden können. Dazu gehört, dass die Mediation in einem freundlichen Umfeld unter angenehmen Rahmenbedingungen stattfindet.

 Die Mediation bei betrieblichen oder familiären Auseinandersetzung ist oft die bessere Alternative zum Gerichtsprozess, der nicht nur erheblich höhere finanzielle Risiken für die Beteiligten mit sich bringt, sondern auch tiefere Gräben in der zwischenmenschlichen Beziehung ziehen und den ursprünglichen Konflikt verschärfen kann.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns gerne unter 0721-680 32 89-0 oder info@rechtsanwalt-karlsruhe.com